(Foto: PR MM)

Das Velberter Bündnis gegen Antisemitismus trauert um Esther Bejerano. Die Nachricht von ihrem Tod erhielten wir am 10.07.21.

Esther war eingeladen, im Mai 2021 auf unserer Veranstaltung als Bündnis zu sprechen. Leider musste sie gesundheitsbedingt absagen. Das haben wir sehr bedauert.

Sie war als Überlebende des KZ Auschwitz eine Zeitzeugin und Kämpferin gegen den Antisemitismus.

Wir werden ihr Andenken in Ehren bewahren und sie als Vorbild im Kampf gegen Antisemitismus in Erinnerung behalten. Wir werden in Velbert ihre Arbeit weiterführen.

Würdigungen:

Einen würdigen Rückblick brachten die Tagesthemen am 10.07.21 gleich zu Beginn der Nachrichten:

https://www.tagesschau.de/multimedia/sendung/tt-8385.html

Weitere Nachrufe:

https://www.tagesschau.de/inland/esther-bejarano-gestorben-101.html

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Grosse-Trauer-nach-dem-Tod-von-Esther-Bejarano,bejarano230.html

https://www.welt.de/kultur/article232424237/Esther-Bejarano-ist-tot-Sie-spielte-im-Maedchenorchester-von-Auschwitz.html

Kategorien: Dokumentation